Musikschule Unteres Furttal (MUF)
Die MUF (Musikschule Unteres Furttal) ist eine kleine, ländliche Musikschule für die Gemeinden Boppelsen, Dänikon, Hüttikon und Otelfingen. Rund 160 Instrumentalschülerinnen und -schüler werden von 19 Lehrpersonen in 15 Fächern unterrichtet: Akkordeon, Blockflöte, E-Gitarre, Gesang, Gitarre, Harfe, Keyboard, Klarinette, Klavier, Querflöte, Saxofon, Schlagzeug, Schwyzerörgeli, Trompete/Kornett und Violine.
Die MUF gewährleistet eine musikalische Ausbildung und Musikerziehung, welche der Persönlichkeitsbildung, der Erhaltung von kulturellen Werten, der Freizeitgestaltung, der Nachwuchs- und Begabtenförderung sowie der vorberuflichen Ausbildung dient. Das Unterrichtsangebot umfasst Instrumental- und Gesangsunterricht, gemeinsames Musizieren sowie allenfalls ergänzende Nebenfächer. Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum vollendeten 20. Lebensjahr sind subventionsberechtigt.

Aktuelles / über uns / Verein / Kontakte / Lehrpersonen / Schulbetrieb / Downloads / Termine

Kommentare zu "Musikschule Unteres Furttal (MUF)"

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Schreiben einer schnellen Antwort

Ihr Name:
Ihr Kommentar: